13 Teilnehmer beim 1. RG65 SwissCup & RegioCup Süd

13 RG65-Segler haben am gestrigen Sonntag den ersten SwissCup des Jahres 2018 bei frühlingshaftem Wetter bestritten. Der Regatta-Start musste wegen dem fehlendem Wind um 1 Stunde verschoben werden. Dann aber konstante leichte Brise und 12 Wertungsläufe unter der Leitung von Urs Blum.

Leider waren wegen Terminüberschneidung unsere Deutschen Freunde in Steckborn nicht am Start.

2. IOM SwissCup 2018 in Steckborn

die drei Erstplatzierten

Acht Skipper mit ihren IOM-Yachten hatten sich in Steckborn eingefunden um den 2. Swiss Cup 18 der Klasse auszusegeln. Wunderbare Frühlingsbedingungen empfingen die Segler am Untersee. Nachdem sich der Morgennebel verzogen hatte startete der Wettfahrtleiter Urs Blum die Regatta, musste aber nach 20 Minuten den Lauf infolge Windmangel wieder abschiessen. Ab Mittag setzte dann ein schöner leichter Nordostwind ein der dann bis zum Schluss durchhielt. 12 Wettfahrten konnten gesegelt werden wobei das Feld der Boote sich über alle Läufe sehr kompakt bewegte.

Seiten