Impressionen der 11ten «Villmergen Rundum» 2018

Die 11te «Villmergen Rundum» ist schon wieder Geschichte.

Dank dem unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz vom Bademeister und für uns wichtigste Kontaktperson, Marcel Brühlmann, konnte die Infrastruktur von uns bestens genutzt werden. Marcel, vielen herzlichen Dank für deinen Einsatz. Nicht selbstverständlich. Die begeisterte RC Segelgemeinde dankt dir dafür.

Pünktlich zwischen 09:00 und 10:00 trafen die ersten Segler ein. Bei herrlichem Wetter und schon stolzen 18 Grad wurden die Boote aufgeriggt und eingewassert. Die Windmaschinen, gesponstert von Matthias Urech (ASS Aqua Sec Service) sorgten gleich zu Beginn für ordentlich Wind. Matthias, wir danken dir für deine Unterstützunng.

Der Wind und die gute Laune in der schönen Badi Villmergen hielt die Segler bei Laune. Unermüdlich waren die unterschiedlichsten Boote auf dem Wasser und drehten ihre Runden. Die Segel wurden emsig getrimmt, Segel mit den verschiedenen Rümpfen ausprobiert, Startübungen durchgeführt und nicht zuletzt die ISAF Regeln durchgespielt. Meistens wurde jedoch nach den Villmerger Regeln gesegelt. Alles ist erlaubt, Hauptsache die Boote gehen nicht zu Bruch und die Segler haben Spass.

 Link zu den Bildern

 

13 Teilnehmer beim 1. RG65 SwissCup & RegioCup Süd

13 RG65-Segler haben am gestrigen Sonntag den ersten SwissCup des Jahres 2018 bei frühlingshaftem Wetter bestritten. Der Regatta-Start musste wegen dem fehlendem Wind um 1 Stunde verschoben werden. Dann aber konstante leichte Brise und 12 Wertungsläufe unter der Leitung von Urs Blum.

Leider waren wegen Terminüberschneidung unsere Deutschen Freunde in Steckborn nicht am Start.

Seiten