Erste Doppelregatta DF65 / DF95

10h: kein Wind / 11h: moderater Wind / 14h: Sturm / 15h: kein Wind
Die kurze, aber korrekte Zusammenfassung der Windverhältnisse am gestrigen Samstag.

Dennoch hat der erste RCSTU Regattatag, an dem wir abwechselnd mit 2 Bootsklassen die Wertungsläufe betritten, sehr viel Spass gemacht. Alle 12 teilnehmenden RC-Segler, von Anfänger bis erfahrener Schweizer Meister, zeigten mit den OneDesign Booten DragonForce 65 und DraginFlite 95 alle ihr taktisches und seglerisches Können.

Erstmals kam an diesem Regatta-Tag auch unser renoviertes Clubboot, die "PERLE", zum Einsatz. Mit (sehr) viel Sorgfalt legte Reto Brunschweiler die Bojen zum Regattafeld und achtete spezielle darauf, dass bloss kein Kratzer im glänzenden Lack daraus resultierte. Allen RCSTU-lern machte der Auftritt unserer PERLE viel Freude und wir zeigten sie mit Stolz!

Leider nur wenige Wertungsläufe an dieser Regatta und doch waren alle verdiente Sieger. Das Podium:

DragonForce 65
1. Reto Brunschweiler / 2. Phil Tyler / 3. Oli Spiess

DragonFlite 95
1. Oli Spiess / 2. Phil Tyler / 3. Reto Brunschweiler

Bereich: