Info aus der RCSTU Vorstandssitzung vom 17.3.18

Der RCSTU Vorstand tagt 4-mal jährlich und am heutigen Samstag hielten wir unsere 2te Sitzung des Jahres 2018.

Hiere einige Informationen/Resultate für unsere Mitglieder:

Club-Boot
Wir haben entschieden an unserem neuen Club-Boot vor dem Einwassern einige Überholungen zu machen. Nach gründlicher Reinigung und Schliff werden wir das Unterwasser erneuern und auch sonst einige Pinselstriche anbringen. Zudem wollen wir den Handlauf mit einer Alu-Schiene versehen. Reto wird diese Überholung planen und dann bei nächster Gelegenheit zum Mitmachen einladen. Die Einwasserung erwarten wir gegen Mitte Sommer.

Dragon Flite 95
Dieses 30cm längere Schwesterboot der Dragon Force 65 findet weltweit viele Interessenten. Im Club besitzt nur Marc ein solches Boot und das Interesse ist gering. Wir haben entschieden dieser Bootsklasse vorderhand keine Priorität zu geben. Wir erwarten aber, dass 2018 eine neue Klassenvereinigung - als Ableger zur RG65 Vereinigung - gegründet wird.

RG65 / 65 Class
World Sailing resp. die IRSA hat bekanntlich die neuen 65 Class als offizielle Klasse mnit aufgenommen. Bei RG65.ch ist die Integration in die Klassenvereinigung in Diskussion. Beim RCSTU führt diese neue Klasse vorderhand nicht zu speziellen Aktivitäten oder Veränderungen. An von uns ausgerichteten SwissCup Regatten sind gemäss Anweisung von RG65.ch Boote beider Klassen startberechtigt. Es gelten aber die aktuellen Regeln der Klasse RG65.

10R Weltmeisterschaft in Deutschland
Urs Blum wird an der Weltmeisterschaft der 10R Klasse teilnehmen. Wir werden Urs in seiner Vorbereitung begleiten aber keinen speziellen Ausflug zur WM organisieren. Eventuell füllt sich aber dennoch ein Fahrzeug mit Fans und Unterstützern, welche den Weg nach Biblis nicht scheuen. Urs würde sich sehr freuen!

Mitgliederstimmung
Wir sind davon überzeugt, dass die Stimmung der Vereinsmitglieder hinsichtlich Verein und Aktivitäten gut ist. Der Winter ist bald vorbei und die "echte" Saison kann endlich starten.

RCSTU-Webseite / RCSTU auf Facebook
Unsere RCSTU Webseite ist aktuell und ist unsere wichtigste Plattform für Kommunikation nach innen und aussen. Der Vorstand ist nicht der Meinung, dass wir auch noch unsere Facebook-Präsenz ausweiten sollen. Entsprechend werden wir auch zukünftig auf die Webseite konzentrieren.