2. RG65 Swiss Cup in Uerikon, Zürichsee

17 Boote am zweiten RG65 Swiss Cup in Uerikon am Zürichsee. Ein herrlich grosses Feld und Belohnung für eine gute Organisation des Event durch Rolo Schwegler und Kaspar Schlegel. Mit den schwierigen Windverhältnisse am besten zurecht gekommen sind Phil Tyler (SUI 42, Newnip) gefolgt von Rolo Schwegler (SUI 10, t&t65) und Reto Brunschweiler vom RCSTU (SUI 99, Orion Edge).


Spannende Läufe, enge Rundungen, Kampf um idealere Windrichtungen, Seegras, Enttäuschungen und grosse Gefühle bei Laufsiegen ... alles war dabei! In den Pausen, welche in der Regel durch Flauten verursacht waren, tauschten sich die Teilnehmer über die neusten technischen Lösungen oder Boote aus.


Auch Neueinsteiger oder ausländische Teilnehmer (Roman Mynar, CZE 166, Wedge) waren dabei und durften erste Erfahrungen sammeln. Der Zürichsee hat von allen Regattateilnehmern viel abverlangt aber am Ende strahlten die Gesichter (einige mit Sonnenbrand).


Wir danken dem Rolo und Kaspar für die Organisation und freuen und auf das nächste Mal. 


Hier findet Ihr die weiteren Bilder



 

Bereich: 
Kategorie: