RC Network DE

RC Network DE Feed abonnieren RC Network DE
RC Modellsport Forum, Modellbauforum, Magazin, Wiki, Modellbauwiki, Hangflugführer, Flugmodellbau, Segelschiffe, Wettbewerbe und Technik
Aktualisiert: vor 2 Stunden 42 Minuten

SIRIUS von Krick

Sa, 12.05.2018 - 10:50
Hallo
Ich habe einen vor vielen Jahren einmal begonnenen Krabbenkutter SIRIUS von Krick
für ein paar EURO erstanden, ihn dadurch vermutlich vor der Entsorgung bewahrt und möchte in nun fertigbauen.
Leider waren trotz intensiver Suche keinerlei Baupläne und die Bauanleitung zu finden.
Warum gerade immer diese so wichtigen Unterlagen über die Jahre verschwinden ist mir ein Rätsel.
Meine große Bitte: Kann mir jemand mit diesen Unterlagen weiterhelfen, natürlich auch gegen Bezahlung.
Ohne diese ist die Fertigstellung äußerst mühsam bzw. ganz unmöglich.
Allein in der Tagelage herrscht ein heilloses Durcheinander.
Auch das Absenken und Anheben der Netz möchte ich verwirklichen - aber wie.
Ich habe auch schon gegoogelt und abei viele Bilder gefunden und heruntergeladen.
Auch einen Film über den Aufbau habe ich in YouTube gefunden.
Aber ein Bauplan/eine Bauanleitung ist halt durch nichts zu ersetzen.
Grüße vom Chiemsee
Bertl O. Miniaturansichten angehängter Grafiken      

Wer segelt eine Saudade

Fr, 11.05.2018 - 15:32
Nun gibt es in meiner Flotte auch eine Hegi Saudade.
Das Schiff wurde wohl um 1978 vom Vater einer Bekannten gebaut und stand von da an bis 2017 im Keller.
Entsprechend war im vergangenen Jahr der Zustand.
Folgende Arbeiten habe ich durchgeführt :
Den Rumpf komplett ausgeräumt, das Bleischrot mit Epoxy fest vergossen und zwei M6 Stehbolzen in den Kiel mit eingebaut.
Auf diesen beiden Bolzen ruht nun die Servoplatte mit 2 getrennten Verstellservos und 1:1 Untersetzung der Schot, sowie das Ruderservo.
Das Sperrholzdeck wurde mit 80 gr/mm² Glasgewebe überzogen und gespachtelt. Die Luke / das Cockpit ist komplett neu entstanden.
Neben neuen Relingstützen ( von der Rubin) und einigen Graupner Winschen, wurden die alten BEschläge übernommen.
Nach der Lackierung gab es neue Schriftzüge und Zierstreifen.
Das Rigg ist aus Carbonrohren neu entstanden und wiegt 30 % (!) vom alten Rigg.
Insgesamt segelt die Saudade nun sehr schön. Bis ca 4 Bft ist sie schön steif und geht sehr kursstabil auf allen Kursen.

Gibt es noch mehr Leute hier die ihre Saudade gern vorstellen möchten ? Ich bin neugierig

Stefan Miniaturansichten angehängter Grafiken        

Airboat

Fr, 04.05.2018 - 13:22


Hallo Bootsfreunde
Kann Jemand was zu dem o.a. Airboat sagen ? Masse - Gewicht - Fahreigenschaft ?
Ahoi Uwe Angehängte Grafiken  

Beize und Lack Mahagoniboot

Do, 03.05.2018 - 00:03
Hallo zusammen

Ich bin gerade im Bau eines Mahagonibootes.
Für die Aussenseite des Schiffs habe ich mich als Finish für den 2K Klarlack von Spraymax entschieden. Hat schon früher super Ergebnisse gelifert.
Jedoch kann ich gewisse Teile nicht mit der Spraydose lackieren, und suche deshalb Tipps für einen vergleichbaren Ersatz, der jedoch mit dem Pinsel aufgetragen werden kann. Sollte einfach die höchste Glanz- und Kratzfestigkeit besitzen.
Ebenfalls suche ich noch eine Beize, welche das Mahagoni wunderbar rötlich erscheinen lässt. Bei meinem letzten Mahagoniboot hat die verwendete Beize einfach das Braun satter gemacht, jedoch nichts rötliches hervorgerufen. Ich habe mal gelesen, dass bei Dumas-Bausätzen eine solche Enthalten ist. Kann man sowas auch separat kaufen? Hat da jemand gute Erfahrungen mit einer gewissen Beize gemacht? Wäre sehr dankbar für Tipps.

Besten Dank und gute Nacht.

Gruss Dom

Genesis Rennboot

Mo, 30.04.2018 - 19:47
Hi,

ich habe einen Genesis Rennkatamaran - ca. 1m (2x 6s / 1600KV). Mir ist die Schraube gebrochen. Ich habe keine Ahnung von Booten und weiß nicht, welche Schraube ich verwenden kann, bzw. wo ich am Besten eine Neue besorgen kann. Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Viele Grüße,
Hans

Windschutzscheibe befestigen

Fr, 27.04.2018 - 08:41
Guten Morgen zusammen

Ich bin momentan dabei, ein Holzbaukastenmodell von aero-naut fertig zu stellen. Als einer der letzten Schritte steht dann die Montage der Windschutzscheibe an. Diese wird zuerst auf ein Metallrahmen geklebt und dann als ganzes ans Boot montiert.
Jedoch frage ich mich, wie ich die Scheibe (Kunststoff) an diesen Rahmen anleimen soll. :confused: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Sekundenleim auf sehr glatten Oberfläche in einem gewissen Radius um die Leimstelle Spuren hinterlässt (im Falle von Kunststoffscheiben wird die Scheibe milchig). Deshalb kommt der Sekundenleim für mich nicht in Frage. Ansonsten habe ich für mein Modell Holzleim/Weissleim und 2-K-Leim verwendet. der 2K ist jedoch braun und somit nicht schön, und der Holzleim wird zwar relativ transparent, jedoch denke ich nicht, dass dieser Metall und Kunststoff dauerhaft fest zusammen hält, wenn er für Holz ausgelegt ist.

Wäre sehr dankbar für Tipps, was es da sonst noch für Kleber gibt, oder wie mann einen dieser drei am besten anwendet. Vielleicht weiss ja jemand, wie dieses Problem mit dem Sekundenleim verhindert wird. Vielleicht mit Abkleben?

Besten Dank für allfällige Ideen :)

Schwerpunktrangliste IOM in Obernzenn am 5./6.Mai wird abgesagt!!!!

Mo, 23.04.2018 - 19:51
Hallo zusammen,
die o.g. Regatta wird unwiderruflich abgesagt. Wir haben zu wenige Teilnehmer.

Gruß
Klaus
GER149

Es geht auch ohne RC !

Mo, 23.04.2018 - 03:26
und auch noch schnell

2. Lauf SH Cup 2018 in Ratzeburg

Sa, 21.04.2018 - 16:05
Moin IOM ler,
Ich möchte zum 2. Lauf des SH-Cups 2018
am 19.Mai 2018 23909 Ratzeburg Schlosswiesen 6 Naturbad Ratzeburg einladen.
Parkplatz, Verpflegung alles vor Ort und leicht erreichtbar.

Treffen ist ab 9:00 Uhr.
Erster Start ist für 10:15Uhr geplant.
Die letzte Wettfahrt sollte nicht später als 16:00 Uhr sein.
Meldungen bitte hier im Forum, per Email mit Name und Segelnummer.
Über reichlich Teilnehmer würde ich mich freuen.

Hans-Jürgen
GER77

Biete eine IOM TNT

So, 15.04.2018 - 13:13
Biete hier eine IOM TNT an.
Das Boot ist in einem sehr guten Zustand und wird komplett mit RMG Winde und Ruderservo angeboten.
Dabei A+B Rigg. Die Segel sind aus Neuseeland. Alle Beschläge wurden bei AA - Parts gekauft.
Das Boot besitzt einen Messbrief.


Preis VB 1300€ Miniaturansichten angehängter Grafiken      

Freier Nachbau eines frz. Rettungsboot der SNSM auf Graupner jet boot basis

Do, 12.04.2018 - 15:09
Jungfernfahrt demnächst, ich werde berichten Angehängte Grafiken    

wenn ich solche Trainingsbedingungen ohne Windeinfluss hätte, ....

Do, 12.04.2018 - 13:05
Sanktpetersburg 2018


Dann könnte ich mir mehr Chancen für mein "Schwergewicht" ausrechnen,......









..... um 25 m geradeaus über den Strömungskanal der UNI Rostock zu kommen.







und brauchte nicht mit einer Angelschnur als Bremse bei Wind über den See schippern

Ulli Angehängte Grafiken     

Regio Cup Ost, 2. Regatta im Marinestützpunkt Warnemünde

Do, 12.04.2018 - 11:04
Moin Kollegen,

die zweite Regatta zum Regio- Cup Ost findet am 09.06.2018 im Marinestützpunkt Warnemünde statt.
Wir können dort unsere Regatta als Rahmenprogramm zum "Tag der Bundeswehr" austragen.

Sobald ich die Rahmenbedingungen geklärt habe, werde ich euch hier informieren.

Gruß Fränki

Europameistershchaft IOM 2018

Mo, 09.04.2018 - 13:55
In Kroatien finden gerade die Europameisterschaften der IOM-Segler statt und irgendwie beschleicht mich das Gefühl, davon bekommt keiner wirklich was mit, außer er/sie/es ist vor Ort.

Die Homepage der Veranstaltung ist dürftig: http://www.iomec2018.com/. Im "internen" des DSV findet sich auch nichts informatives, was man aber nachvollziehen kann, denn die 2 deutschen Teilnehmer sind ja auch eher mit segeln beschäftigt.

Hier ein .pdf mit Ergebnissen vom ersten Tag: http://www.iomec2018.com/images/stor...ltati/day1.pdf Man achte auf die Daten, das kann man besser machen ;) Sollte diese Ergebnisse tatsächlich zur EM 2018 gehören, dann lagen die deutschen Segler nach dem ersten Tag auf den Plätzen 54 und 68. Auch wenn diese Rennen wohl schon im März gesegelt wurden :D

Vielleicht bin ich aber auch einfach nur verwöhnt von der grandiosen Berichterstattung der WM aus Pierrelatte im letzten Jahr.

Ich drücke Udo und Carsten die Daumen für eine erfolgreiche Veranstaltung.

Emcotec DPSI OVP Programmier

Do, 05.04.2018 - 19:06
Hallo Leute,
Frage:
hat jemand von Euch einen guten Tipp wie man diese Elektronik außerhalb eines Segelbootes programieren kann?
Ich habe eine Kingmax Winde daran angeschlossen und diese im Progamier Modi gegrillt.
Für Infos wäre ich sehr dankbar.

23.intern. Pichlingersee Regatta 2018

Mi, 04.04.2018 - 15:28
15.April bis 22.April 2018
in den Klassen DF65, Mini 40, Tenrater, Einmeter/IOM und Marblehead(Europacup)
Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und auf euer Kommen.

LG Manfred Wolfinger
Obmann HSV L / ZV Ennsdorf Angehängte Dateien

SUCHE MTC - V XL ANTRIEB

Mi, 04.04.2018 - 15:11
gesucht werden 2 dieser antriebe von MTC, siehe foto Angehängte Grafiken  

1.Regatta F5E / IOM "Quali. Offene Poln. Meistersschaft" / Stettin 12./13.5. STETTIN

Mi, 04.04.2018 - 09:02
Hallo Sportsfreunde,

wir laden zur 1. Qualifikationsregatta "Offene Polnische Meisterschaft F5E / IOM " in Stettin am 12. / 13. Mai 2018 ein!

Ausschreibung siehe unten!

Weitere ausführliche Informationen erhaltet Ihr hier:

https://radiojachting.szczecin.pl/de/ Miniaturansichten angehängter Grafiken  

X/trem 2.1 IOM

Di, 03.04.2018 - 20:48
Da ich die letzte IOM vor ungefähr 4-5 Jahren gebaut habe gibts jetzt wiedermal was neues.

Als Grundlage dient mir die alte IOM Form der X/trem.

Viel sieht man nicht mehr von der alten Form:D

Angehängte Grafiken   

frohe Ostern

Sa, 31.03.2018 - 19:10
Wünsche allen ein schönes Osterfest im Kreise eurer Lieben,und vieleicht am Ostermontag guten Wind,
mit segelerischen Grüßen aus Nördlingen
GER528
Teddy

Seiten