Sammlung von Newsfeeds

Hilfe mit einer RMG 380 EL

RC Network DE - So, 06.01.2019 - 14:02
Hallo Allerseits

Ich habe die Anleitung durchgelesen und online recherchiert, ich finde niergendwo einen Hinweis ob ich die Drehrichtung der Winde in Setup Mode umkehren darf. Hat jemand hier Erfahrung diesbezüglich? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruss

Daniel

Trimaran

RC Network DE - Fr, 04.01.2019 - 16:47
Moin zusammen,
ich bin leider kein Schiffmodelbauer / -fahrer... noch nicht ;-)
Ich habe diesen Trimaran-Bausatz im Keller meines Onkels gefunden.
Original verpackt aber leider ohne jegliche Beschreibung um was für ein Schiff es sich handelt und wie man es zusammenbaut.

Im Hauptrumpf steht lediglich die Zahl: 307

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Vielen Dank im Voraus.
Sebastian

Miniaturansichten angehängter Grafiken      

Modell zum Testen für geplantes Original

RC Network DE - Fr, 04.01.2019 - 12:11
Hallo Multihull-Interessierte

Zunächst einmal alle besten Wünsche für das begonnene Jahr 2019 aus Leer!
Seit längerer Zeit habe ich mich am Forum kaum noch beteiligt. Der Grund dafür war die beginnende 0-Phase der Altersteilzeit für mich. Da sind mein Bruder und ich auf die Idee gekommen, noch einmal einen "manntragenden" Katamaran zu bauen. Wieder ein eigenes Design mit 9,30 m Länge, 5,30 m Breite und einer Segelfläche am Wind von ca. 55 m² bei einem segelfertigen Leergewicht von etwa 2.300 kg.
Auch habe ich wieder zunächst ein Modell (im Maßstab 1:6) gebaut und ferngesteuert gesegelt, um meinen Entwurf zu testen und die erforderliche Abstimmung zwischen Segelplan und Unterwasserschiff im Detail hinzubekommen (2016).
Der Original-Kat ist im Spätsommer 2018 nach ca. 5.000 Arbeitsstunden segelfertig zu Wasser gelassen worden und etliche Testfahrten konnten noch absolviert werden. (Der Transport zum Wasser und die Kranaktion kann bei Interesse auf einem Youtube-Video angesehen werden. Zu finden unter "Youtube Dübbelmors 2")
Bisher haben wir mit dem Katamaran Halbwind-Speed von ca. 16 kn und am Wind ohne starken Wellengang von ca. 10 kn erreicht.
Nach dem nun im Winterlager die letzten Einrichtungsdetails (hoffentlich) fertig werden, wollen wir in der kommenden Saison nach Karlskrona (Schweden) segeln, um am IMM 2019 teilzunehmen (International Multihull-Meeteing).
Wenn es klappt, werdet Ihr anliegend einige Fotos vom Modell und vom Original finden.

Grüße aus Ostfriesland von Karl



Angehängte Grafiken     

IOM oder DF 95

RC Network DE - Di, 01.01.2019 - 22:53
Hi

Moechte ins Hobby einsteigen und ggf auch Regatta segeln. Selbermachen mangels Zeit und Erfahrung eher schwierig

Frage: Was kaufen ?

Kann eine Widget IOM bekommen, die mich sehr anspricht. Wenn ich aber hier lese liegt die Zukunft doch eher bei DF 95

Was ratet Ihr ?

Bezugsquelle für RC-Yachtteile

RC Network DE - Mo, 31.12.2018 - 12:49
Moin,
ich brauch verschiedene Teile für meine neuen Boote. Vieles kann man ja in England bestellen aber wo kriegt man denn so eine selbstspannende Windentrommel für ne RMG her? Muss man die wirklich in AUS bestellen oder habt ihr nen Tipp für nen Laden in Europa/Deutschland?

Danke! Chris

Zahlungsmoral

RC Network DE - Fr, 28.12.2018 - 14:49
Andreas hat unter Multihill das Thema unter Rennsegelyachten zusammengefasst. Es ist aber hier nicht zu finden.
Die Bekanntgabe der Namen solcher Kandidaten in öffentlichen Foren halte ich aus persönlichen Datenschutzgründen für sehr bedenklich. Eine Beschreibung des Objektes und der Region kann hier hilfreich sein. Wenn diese Kandidaten erkennbar sind, dann nur gegen Vorkasse verkaufen.

Unter Modellbauern herrscht normalerweise gegenseitiges Vertrauen und Ehrlichkeit.

Ein gutes neues Jahr wünscht
Wolfgang

Jahreswechsel 2018/2019

RC Network DE - Do, 27.12.2018 - 18:57
Guten Abend zusammen,
wünsche Euch allen,Skipperin und Skipper,allen Beteiligten an unserem Rc-Regattasegeln einen schönen Jahreswechsel im Kreise eurer Lieben.
Möge die Gesundheit uns erhalten bleiben,das wir uns an den vielen Terminen in 2019,zahlreich, treffen werden.
Mit seglerischem Gruß und einen guten Rutsch.
GER528 Teddy
Team RC-Regattasegeln Unterschneidheim

Nightmare MK VII

RC Network DE - Mo, 24.12.2018 - 23:54
Hello from Hvar Croatia.
My name is Igor and i am interested in making trimaran.
I looked Firedragon, Nightmare MK VII and MK VIII.
Plan that i downloaded from RC. SAILS are pretty hard to understand for beginner so i choose Nightmare MK VII which is little easier to understand.
BUT, there are 4 kinds of Nightmare MK VII in one PDF. There are :
HR Uebersicht060719


HR Uebersicht-rund060719


HR-Uebersicht 060729


HR-Uebersicht rund 060729


Thank you for any kind of help. Miniaturansichten angehängter Grafiken        

RC-Segler mit schlechter Zahlungsmoral

RC Network DE - Mo, 24.12.2018 - 16:52
Moin Leute,

ich brauche mal eure Einschätzung, wie ich mit folgender Sache hier im Forum umgehen soll.

Ich habe einen MOD40 Tri an einen RC-Segelkollegen verkauft, der eine enorm schlechte Zahlungsmoral hat. Nach einem 3/4-Jahr und ungezählten Mails/WA sind immer noch wesentliche Beträge offen und er reagiert nicht mehr. Mittlerweile habe ich erfahren, dass dieses Theater nicht das erste Mal passiert. Ich hätte diese Info ECHT gerne vorher gehabt, dann hätte ich nie an ihn verkauft.

Jetzt meine Frage: soll man Andere vor solchen Leuten warnen? Mit Klarnamen? Oder verklausuliert? Oder per PN? Oder nichts machen und dann haben evtl. Weitere das Nachsehen? Wie seht ihr das?

Grüße! Chris



#Moderator: falls dieser Post eurer Meinung nach nicht hier hinpasst, nehmt ihn bitte raus, bzw. gebt mir Bescheid, dann lösche ich ihn.

RC-Segler mit schlechter Zahlungsmoral

RC Network DE - Mo, 24.12.2018 - 16:50
Moin Leute,

ich brauche mal eure Einschätzung, wie ich mit folgender Sache hier im Forum umgehen soll.

Ich habe einen MOD40 Tri an einen RC-Segelkollegen verkauft, der eine enorm schlechte Zahlungsmoral hat. Nach einem 3/4-Jahr und ungezählten Mails/WA sind immer noch wesentliche Beträge offen und er reagiert nicht mehr. Mittlerweile habe ich erfahren, dass dieses Theater nicht das erste Mal passiert. Ich hätte diese Info ECHT gerne vorher gehabt, dann hätte ich nie an ihn verkauft.

Jetzt meine Frage: soll man Andere vor solchen Leuten warnen? Mit Klarnamen? Oder verklausuliert? Oder per PN? Oder nichts machen und dann haben evtl. Weitere das Nachsehen? Wie seht ihr das?

Grüße! Chris


PS: mittlerweile laminiere ich den zweiten, neuen Kohle-MOD40 :-)

Holz Pirat drucken

RC Network DE - So, 23.12.2018 - 14:04
In meiner Jugend schipperte ich mit einem Paddelboot auf der Elbe, und kam Wind auf, setze ich das „Segel" das Oma aus einem Betttuch genäht hatte. Die damals beliebte Segeljolle „Pirat" war für mich nur ein Wunschtraum.

Gesegelt habe ich den Pirat bis heute nicht. Wenn ich mir die hochstehenden Süllleisten so anschaue, dürften die beim Ausreiten einigermaßen ungemütlich sein, da ist mir der Korsar oder der 470er wesentlich bequemer…

Wegen seiner besonderen Segeleigenschaften, und wohl auch aus ein wenig Nostalgie, hat der Pirat auch heute noch seine Liebhaber. Wenn man dieses Boot sieht, kann man das durchaus verstehen:




Hier sieht man noch den typischen Bootsbau, wie er damals für Knickspantrümpfe üblich war.
Heute, wo vieles aus Fertigteilen besteht, macht sich kaum noch jemand über diese Bauweise Gedanken.
Vielleicht gelingt es mir mit einem Modell, das sich einfach drucken lässt, mal etwas Interessen an den traditionellen Bootsbau zu wecken.
Dazu will ich versuchen, den Pirat mit allen Einzelheiten nach Originalplänen nachzubilden und als druckbares Modell im Maßstab 1:10 zur Verfügung zu stellen.

Natürlich ist ein gedrucktes Modell bei weitem nicht mit einem Holzmodell zu vergleichen, dafür aber in wenigen Stunden fertig.
Die Rumpfteile habe ich schon mal testweise gedruckt:





Wie weit nun die Aufteilung und der Detaillierungsgrad zum Drucken sinnvoll ist muss ich noch testen. Zum Beispiel bestehen die Spanten aus bis zu 8 Einzelzeile.
Gezeichnet habe ich mit Fusion 360. Das ist mein derzeitiger Stand:




Am liebsten würde ich auch eine Schwimmversion machen. Von ferngesteuerten Segelbooten habe ich jedoch keine Ahnung. Der offene Rumpf ist dafür auch sicherlich nicht ideal.
Aber im Maßstab 1:5 gibt es einen hervorragenden Holzbausatz. Ein sehr schönes Modell, das sich gut segeln lässt:

http://www.holzpirat.org/tag/rc-modell/ Miniaturansichten angehängter Grafiken   Angehängte Grafiken   

Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr

RC Network DE - So, 23.12.2018 - 10:07
Ich wünschallen Modellsegelern frohe und besinnliche Festtage.
Kommt alle gut rein ins neue jahr und habt auch 2019 viel Freude am gemeinsamen Segeln und unserem Hobby.

Ulli


Bild

SUP-Surfen

RC Network DE - Fr, 21.12.2018 - 16:11
Hallo an alle!
Ich beschäftige mich mit Wassersport nicht lange Zeit,und ich würde mich sehr gefreut, wenn jemand mir ein paar Ratschläge geben wird. Am ersten würde ich gern wissen,welche Ausrüstung außer Brett ich zum Surfen brauche? und wie kann ich die Surfbrettabdeckung richtig überwachen?
Noch eine Frage: wer kann mich raten,wie ich für sich richtigen,professionelen Brett wählen kann? Ich habe schon eine Webseite gefunden, auf die ich schon etwas aufgetriebt habe https://www.supboard-99.de/
Wenn man etwas darüber sagen kann oder Erfahrung hat, werde ich auf Ihre Antwort zu diesem Thema warten.
Vielen Dank auf Ihre Aufmerksamkeit:)

Die Polnischen Regattatermine sind online

RC Network DE - Di, 11.12.2018 - 11:01
Ich hatte den Regattakalender ganz vergessen (schon seit Oktober veröffentlicht).
Termine 2019

Zusätzlich könnte es sein, dass in Stettin eine FReundschaftsregatta organisiert wird.

Wie schon vermutet, findet die NAVIGA WM 2019 in POL statt.
Da es die 20. ist, sind Höhepunkte nicht ausgeschlossen.

Den Austragungsort Wągrowiec hatte ich noch nicht besucht.
Anhand der Bildergalerie könnte man einen Einblick bekommen.


Mal sehen, wann Ausschreibung und Programm erscheinen.
Ob es weiterhin bei 30 € Startgeld je Klasse bleibt weis ich noch nicht.

Ulli

Superfoiler Australien

RC Network DE - Sa, 08.12.2018 - 23:09
Hi,
ist mir heute in youtube aufgefallen, https://youtu.be/ft_ZwWWbZ5A . Schöne Bootsgröße ,Macht Euch sicherlich Spaß.

Happy Amps Christian

Segel selber machen

RC Network DE - Sa, 08.12.2018 - 08:27
Hallo
haben schon mehrere Berichte hier im Forum gelesen und auch bei You Tube darüber ein Video gesehen deshalb möchten mein Vereinskollege und ich uns an dieses Thema mal heran trauen und probieren unsere Segel selber zu bauen.
Das Material für die Verstärkungsecken und die Hohlnieten war kein Problem diese zu bekommen wo wir uns trotz googeln und Internetsuche schwer tun ist das Material selbst für das Segel.
Mylar Gitterfolie für den Drachenbau haben wir schon ausprobiert scheint uns aber zu leicht.
Deshalb der Hilferuf hier an Euch wer weiß wo wir das passende Material kaufen - bestellen könnten ?
Dachten da an Mylar Gitterfolie mit ca 65 gr.

mfgUli

Suche RC Jacht Segler

RC Network DE - Fr, 07.12.2018 - 13:15
Moin,
Ich suche RC Jacht Segler im raum Bad Bevensen,
zum gemeinsamen segeln.
Ich selbst habe eine IOM Jacht von Janusz Walicki,
segel aber keine Ranglisten Regatten.
Ich würde aber gerne an Trainingsregatten teilnehmen.

MfG Werner

Suche Gleichgesinnte

RC Network DE - Fr, 07.12.2018 - 13:12
Moin,
Ich suche RC Jacht Segler im raum Bad Bevensen,
zum gemeinsamen segeln.
Ich selbst habe eine IOM Jacht von Janusz Walicki,
segel aber keine Ranglisten Regatten.

MfG Werner

Erfahrungen zur Segelwinde SW 22 HV und S 100 mg

RC Network DE - Fr, 07.12.2018 - 09:13
Guten Morgen Segler,

ich stelle das mal hier rein, weil das Thema in der Rubrik Servos und Zubehör untergehen würde.

Als Wettbewerbsfahrer setzt ihr bestimmt alle die RMG Winden ein.

Gibt es hier nicht Alternativen in der Leistungsklasse?

Gewünscht sind: Hochvolt fähig (2 S LiPo oder LiIon)
Wasserdicht
Belastbar > 20 kg

Da wird das Sieb doch schon recht engmaschig.

Nach eingehender Recherche fand ich 2 ganz interessante Typen: S 100 MG und das SW 22 HV von KingMax.

Irgendjemand schon ausprobiert? Bezugsquellen in Deutschland?

Bei der KingMax Winde habe ich eine Bezugsquelle, bloß der muß 50 Stück bei KingMax ordern, weil nur auf Auftrag geb aut wird.

Gebt mal eure Meinung ab

Gruß

Günter

Glühweinsegeln Seglerverein Leipzig 29.12.2018

RC Network DE - Mi, 05.12.2018 - 18:50
Hallo zusammen!

die letzten Jahre durfte und konnte ich immer zu einem Glühweinsegeln nach Berlin fahren :cool: . Allerdings scheint es dieses Jahr im Raum Berlin kein Glühweinsegeln zu geben und somit haben wir Leipziger uns nun gedacht: diese Tradition darf nicht brechen!

Somit laden wir Euch hiermit zum Glühweinsegeln am 29.12.2018 nach Leipzig ein!
Entgegen des Leipzig Cup, werden wir vom Steg des Seglerverein aus Segeln und dabei gemütlich schnacken und Glühwein/Kinderpunsch trinken. ;)

Uhrzeit ist geplant von ca. 11:00Uhr bis 15:00Uhr je nach Wetter und Temperatur eben.

Essen (Grillzeug) bitte selbst mitbringen! Gerne auch Kinderpunsch/Glühwein und Holzkohle. Dies kann gerne mit mir im Vorfeld auch abgesprochen werden, damit nicht jeder einen Sack etc mitbringt ;)

Eine Meldeliste existiert im RG-Forum oder einfach per PN melden.

Vielen Dank und viele Grüße aus Leipzig
Andreas

GER278

Seiten